Aktuelles

11.06.2017 20:59 Alter: 190 days
Kategorie: Einsätze AFKDO Eggenburg
Von: ASBÖD Benjamin Maier

Verkehrsunfall


Am Samstag, den 10.06.2017 um 10:57 Uhr wurden die FF Eggenburg, die FF Harmannsdorf und die FF Matzelsdorf zu einem schweren Verkehrsunfall bei Amelsdorf alarmiert.


Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß von 5 Pkws, dabei wurden 4 Kinder und 4 Erwachsene Personen verletzt. Bei diesem Unfall musste eine Frau von der Feuerwehr mit hydraulischen Rettungsgeräten aus dem Fahrzeug befreit werden. Weiters wurde das Rote Kreuz bei der Betreuung der Verletzten untertsützt. Die Verletzten Personen wurden mittels Hubschrauber, Notarztwagen und mehreren Rettungswägen in verschiedene Krankenhäuser geliefert.


Anschließend wurde durch die drei Feuerwehren die Bergung der Fahrzeuge durchgeführt.


Der Einsatz war nach ca. 2,5 Stunden beendet.


Im Einsatz waren:

FF Eggenburg, FF Harmannsdorf, FF Matzelsdorf
2 RTW Horn, 1 NEF Horn
1 RTW Großweikersdorf
1 RTW Ziersdorf
1 Chistophorus Notarzthubschrauber C2
1 Polizeistreife Eggenburg
1 Polizeistreife Gars
1 Polizeistreife Horn
Straßenmeisterei Ravelsbach


Suche: