Aktuelles

03.08.2020 16:09 Alter: 123 days
Kategorie: Einsätze AFKDO Horn
Von: VI Nico Schmied

Verkehrsunfall Pernegger Graben


Fotos FF Pernegg

Am 3. August wurde die Feuerwehr Pernegg um 07:26 zu einem Verkehrsunfall auf die B4 alarmiert.

 

Ein PKW kam auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und rutschte mehrere Meter eine Böschung hinunter.

 

Der verletzte Fahrer konnte sich noch selbst aus dem Fahrzeug befreien und die Rettungskette in Gang setzen. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Horn eingeliefert.

 

Nachdem die Unfallstelle abgesichert wurde, mussten für die anschließende Bergung einige Äste mittels Motorsäge entfernt werden.

 

Anschließend konnte das Auto mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges der Feuerwehr Horn geborgen werden.

 

Nach ca. 1 Stunde konnten die Feuerwehren wieder einrücken.

 

Wir bedanken uns bei den Kameraden der Feuerwehr Horn sowei bei Rettung und Polizei für die gute Zusammenarbeit.


Suche: