Aktuelles

16.03.2014 19:40 Alter: 6 yrs
Kategorie: Einsätze AFKDO Horn

Fahrzeugbrand auf der Bundesstraße 2


 

Am Sonntag den 16. März 2014 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Groß Burgstall, Horn, Frauenhofen und Poigen um 17:34 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf der Bundesstraße 2 Höhe Groß Burgstall alarmiert. Innerhalb kürzester Zeit waren 58 Feuerwehrmitglieder mit 10 Feuerwehrfahrzeugen am Einsatzort eingetroffen und begannen mit den ersten Löschmaßnahmen. Aus bisher unbekannter Ursache fing ein Kastenwagen eines Lenkers aus dem Bezirk Zwettl im Bereich des Motorraums Feuer. Der Fahrzeuglenker bemerkte den Brand, brachte das Fahrzeug am Straßenrand zum Stehen und konnte sich unverletzt retten. Trotz des raschen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehren brannte das Fahrzeug komplett aus. Nach ca. 1,5 Stunden war der Einsatz beendet.


Suche: