Aktuelles

18.03.2020 17:39 Alter: 142 days
Kategorie: Einsätze AFKDO Eggenburg
Von: ASBÖD Benjamin Maier

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge auf der B4 (Horner Bundesstraße) zwischen Harmannsdorf und Sachsendorf


Am Sonntag, den 15.03.2020 um 02:06 Uhr wurden die Feuerwehren Harmannsdorf, Matzelsdorf, Eggenburg und Maissau zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B4 zwischen Harmannsdorf und Sachsendorf alarmiert.

 

Ein PKW-Lenker kam aus bisher ungeklärter Ursache links von der Fahrbahn ab, woraufhin sich das Fahrzeug überschlug und im Acker liegen blieb. Leider kam für die Beifahrerin trotz der raschen Hilfe der Ersthelfer und der Einsatzkräfte jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch an der Unfallstelle an ihren schweren Verletzungen. Der Lenker wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Horn gebracht. Während der gesamten Einsatzdauer war die B4 gesperrt eine Umleitung wurde eingerichtet.

 

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte!

 

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Harmannsdorf möchten der betroffenen Familie auf diesem Weg ihr Beileid für den tragischen Verlust ausdrücken.


Suche: