Aktuelles

07.02.2020 14:59 Alter: 20 days
Kategorie: Allgemein AfKDO Gars

Lehrbeauftragte Atemschutz zu Gast bei ready4fire


Am Samstag, den 01.02.2020 besuchten vier Lehrbeauftragte des Moduls Atemschutzträger des Bezirksfeuerwehrkommandos Horn den ersten Schulungsvormittag des Vereins ready4fire in Höbenbach (KR).

Am Programm standen vier komplett neu zusammengestellte Theorievorträge rund um die Themen "Brandbekämpfung in Gebäuden" sowie die Vorführung von Brandmodellen (offenes System und Cheshire-Box), im Hof des Feuerwehrhauses Höbenbach

Der Vormittag gliederte sich in die Bereiche „Naturwissenschaftliche Grundlagen der Brandentwicklung“, „Ausrüstung für den Brandeinsatz“, „Der Atemschutztrupp im Innenangriff“ und „Taktische Überlegungen – Innenbrandbekämpfung“. Insgesamt besuchten knapp 60 TeilnehmerInnen diese sehr interessante Veranstaltung.

 

Die ständige Weiterbildung der Lehrbeauftragten, auch über den Tellerrand hinaus, steht für Bezirkssachbearbeiter und Modulleiter Kreuzhuber Markus und seinem Atemschutz-Ausbilderteam an oberster Stelle denn jeder Stillstand ist ein Schritt zurück.


Suche: