Aktuelles

19.10.2013 07:19 Alter: 9 yrs
Kategorie: Einsätze AFKDO Gars

Schwerer Verkehrsunfall auf der L 58 bei Mörtersdorf


Am 18.10.2013 reignete sich kurz nach 16.00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein LKW kollidierte im Kreuzungsbereich mit der Fahrerseite eines PKW. Für den Lenker des PKW mit tschechischem Kennzeichen kam trotz intensiver Reanimierungsversuche des Notarztes jede Hilfe zu spät und er verstarb noch an der Unfallstelle. Nach dem die Fahrertür mittels hydraulischem Rettungssatz geöffnet wurde, versuchte der Notarzt mit seinem Team, das Leben des Lenkers zu retten - leider vergebens, er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Beifahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Waldviertel nach Horn gebracht.Nach den Vermessungsarbeiten der Polizei wurde der PKW mittels Wechsellader der FF Gars abtransportiert und die Fahrbahn gereinigt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Mörtersdorf, Gars und Mold mit 10 Fahrzeugen und 38 Mann. Um 18.30 konnten wir wieder ins FF Haus einrücken.


Suche: